Tango Argentino 

 

 

 

 

Der authentische Tango Argentino kennt keine festgelegten Figurenfolgen. Das gemeinsame Bewegen nach der Musik lebt ganz aus dem Zusammenspiel von Führen und Folgen. Im gemeinsamen Erleben von Klarheit, Präsenz, inniger Verbundenheit und Vertrauen entwickelt sich beim Paar eine innige Begegnung, die jeden einzelnen Tanz zu einem einmaligen Erlebnis werden lässt.

 

Tango La Vida besteht seit dem Jahr 2001 und ist seit 4 Jahren in den historischen Räumlichkeiten des Schlossensembels von Schloss Blumenthal zu Hause.

Wir bieten Kurse, Workshops und Einzelstunden für alle Niveaus. Der Unterricht fühlt sich einem ganzheitlichen organischen Ansatz verpflichtet. In lockerer und entspannter Atmosphäre arbeiten wir an grundlegenden Basiselementen und Technik. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem Verstehen und Durchdringen der verschiedenen Elemente, so dass sich die Kursteilnehmer schon bald frei auf der Tanzfläche bewegen und diesen wunderbaren Tanz und die Musik genießen können.            

  

**********************************************************************

 

Tango Argentino Anfängerworkshops

 

Samstag, 02.06.18, 15.00 – 18.00 Uhr, 35 Euro p. Person, incl. Kaffeepause

 

Mit diesem Workshop bieten wir allen Tangointeressierten einen unkomplizierten Einstieg in die Welt des Tango Argentino. Der Nachmittag eignet sich für alle, die noch keine Vorkenntnisse besitzen oder wieder neu einsteigen möchten. Wir erarbeiten uns Grundlagen wie Führen und Folgen, das gemeinsame Gehen in der Musik, Haltung und die Umarmung im Tanz. Daraus entwickeln wir erste kleine Schrittkombinationen. Am folgenden Sonntag habt ihr dann bei unserem Tangocafé die Gelegenheit, das Gelernte in lockerer Atmosphäre anzuwenden und das wunderschöne Tangogefühl zu erfahren. Anmeldung erforderlich!

 

********************************************************************** 

 

Fortlaufende Kurse

 

Anfänger: Donnerstags, fortlaufend, 18.30 - 19.50 h,

                 Tanzkarte für 8 Abende, 10 Wochen gültig, 96 Euro/pro Person

                                        

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte ohne Vorkenntnisse und Wiedereinsteiger. Wir erüben Haltung, Kontakt, Raumorientierung, grundlegende Führungstechniken und erste Elemente wie Base, Ochos, Cunita, Cruz, Parada, Barrida und Giros. 

  

Mittelstufe: Dienstags, fortlaufend, 20.00-21.20 h,

                    Tanzkarte für 8 Abende, 10 Wochen gültig, 96 Euro/pro Person

 

In dieser Kursstufe liegt der Schwerpunkt auf der Festigung der bereits erlernten Basistechniken, die zu einem selbstverständlicheren und entspannteren Tanzen führen. Daneben arbeiten wir an der Verfeinerung unserer Führungstechnik und erüben weitere Elemente wie paralleles und gekreuztes Gehen, Entradas, Sacadas und Boleos, die frei kombiniert, unser Tanzrepertoire erweitern. Erste Schritte im Vals und in der Milonga, den beiden Geschwistern des Tangos, vervollständigen dieses Kursangebot.

 

Fortgeschrittene:  Donnerstags, fortlaufend, 20.00 - 21.20 h,

                               Tanzkarte für 8 Abende, 10 Wochen gültig, 96 Euro/pro Person

 

Dieser Kurs wendet sich an Tänzer, die mit den Inhalten der beiden anderen Kursen vertraut sind. Auf dieser Grundlage arbeiten wir an unserer Achse, um die nun schwieriger werdenen Bewegungsabläufe wie komplexe Drehungen, Volcadas, Colgadas, Soltadas, Enrosques usw. tanzen zu können. Daneben arbeiten wir am Ausdruck unseres Tanzes und der Musikalität. Das Spiel mit unterschiedlichen Tempi und das Gestalten der Pausen mit raffinierten Stopps und Verzierungen hilft uns, unseren Tanz nun ganz an der Musik auszurichten. Die Arbeit an Vals und Milonga wird fortgesetzt.

 

Ein Einstieg in unsere Kurse ist jederzeit möglich! Wenn ihr uns kennenlernen und eine Kursstunde erleben wollt, könnt ihr gerne erst einmal eine Stunde ausprobieren und euch danach entscheiden (13 Euro/pro Person). Einzelanmeldungen sind auch erwünscht, momentan werden für den Anfängerkurs und den Mittelstufenkurs 2 Damen gesucht und zwei Herren für den Mittelstufenkurs und die Fortgeschrittenen.

 

Kursort: Freiraum, Schloss Blumenthal, Blumenthal 1, 86551 Aichach-Klingen

  

**********************************************************************

  

Themen-Workshop "Finding the Magic - Improvisation im Tango" am Samstag, 16.06.18

 

Mit diesem Workshop wollen wir Schritt für Schritt die tiefere Struktur, die Grammatik des Tangotanzens, erkunden. Anfangenden Tänzern verleihen Schrittfolgen beim Tanzen Sicherheit. Fortgeschrittene Tänzer jedoch entwickeln sehr bald das Bedürfnis, sich von vorgegebenen Abfolgen zu lösen, um frei improvisierend "ihren" Tanz ganz aus de Augenblick zu entwickeln.

Um diese Fähigkeit üben und erlangen zu können braucht es neben unserer Neugier und Offenheit, die Kenntnis grundlegender Elemente und das Verstehen deren inneren Strukturen/Matrix. 

 

Dieser Nachmittag ist geeignet für Tänzer der Mittelstufe und Fortgeschrittene. Innerhalb des Workshops gibt es wie bei allen Samstagsveranstaltungen immer eine kostenfreie Kaffeepause.

Samstag, 16.06.2018, 15.00 - 18.00 h, 35 Euro pro Person

Ort: Freiraum Schloss Blumenthal

 

*********************************************************************

 

La Vida es un Tango y hay que saben bailar.

Das Leben ist wie ein Tango und es gibt welche, die verstehen zu tanzen.

La Vida - Simone Schumacher | Schloss Blumenthal * Aichach * simeschumacher@aol.com * Tel: 08251 8904263 * Mobil: 0151 50491534